Choose a language - Choisissez une langue - Elige un idioma

ANDEC FILMTECHNIK - Wichtige Zollinformationen


Bitte unbedingt beachten für Sendungen von außerhalb der Europäischen Union:

Jede Sendung muß unbedingt eine entsprechende Zolldeklaration enthalten.

  1. Der in der Regel zu verwendende grüne Zollaufkleber (CN 22) sollte enthalten
    "Amateurfilmmaterial"

  2. Es muß außerhalb zusätzlich eine Pro Forma Rechnung angebracht werden mit der Angabe des Inhalts -
    Vollständige Adressangabe des Kunden mit Telefonnummer / email Adresse
    Adressiert an Andec Filmtechnik

Zum Beispiel: Belichtetes Filmmaterial - keine kommerzielle Handelsware max. Wertangabe EUR 10,-

Es ist generell möglich, das für die Einfuhr eine Gebühr von EUR 7, 50 berechnet wird.

Die Sendung sollte auch möglichst nicht mit voluminöser Verpackung versendet werden. Sollte dies nicht in der beschriebenen Form passieren, so ist es wahrscheinlich, dass die Sendung zum deutschen Zoll geht. Dort können wir die Sendung ohne die entsprechenden Papiere nicht auslösen.

Bei nachträglicher Verzollung, falls wir die notwendigen Informationen nachträglich
bekommen, entstehen auf jeden Fall zusätzliche Gebühren in Höhe von
EUR 35,- ( netto ), die uns die Deutsche Post berechnet .

Bitte senden Sie bei eiligen Sachen oder höheren Gewichten die Sendung immer
mit einem Paketdienst, der auch die entsprechende Einfuhrverzollung
vornehmen kann.

Mit freundlichen Grüßen
Andec Filmtechnik